📦 HEUTE KOSTENLOSER VERSAND! 📦

AGB

AGB / Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Online-Shop https://de.miibuddy.com


(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

SLZ Commerce Consulting LLC
228 Park Ave S, PMB 30888
New York, New York 10003-1502 US

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Durch Anklicken des Buttons “Jetzt kaufen” oder “Jetzt zahlungspflichtig bestellen” gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Kundenbestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Änderungen sowie Stornos können zu diesem Zeitpunkt nicht mehr angenommen werden, da umgehend mit der Produktion der personalisierten, auf die Kundenwünsche zugeschnittenen Waren begonnen wird.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen:

Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

Auswahl der gewünschten Waren
Anklicken der Buttons „Bestellen“ oder “In den Warenkorb”
Prüfung der Angaben und Produkte im Warenkorb
Betätigung der Auswahl durch den Button „Weiter zur Kasse“
Eintragung der persönlichen Daten im Internetshop
Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
Nochmalige Prüfung der ausgewählten Waren und Konditionen
Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen!”

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.


Wir bestätigen den Eingang der Bestellung durch eine automatisch generierte E-Mail (Bestellbestätigung).

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Online-Shop: Der Vertragstext wird von miiBuddy nicht gesondert gespeichert, sondern ergibt sich aus dem Auftrag und der Annahme. Im Falle eines Online-Vertragsabschlusses wird der Vertragstext der Bestellung nicht von miiBuddy gespeichert. Der Kunde kann den Vertragstext vor der Bestellung sichern, indem er selbst jeden Schritt des Bestellprozesses über den Browser oder als Bildschirmfoto ausdruckt.

Nach Eingang der Bestellung bei miiBuddy erhält der Besteller eine Bestätigungsmail, welche die wesentlichen Vertragsinhalte, einschließlich der zum Vertragszeitpunkt gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, enthält. Die AGB können jederzeit auch unter http://de.miiBuddy.com/agb eingesehen werden. Vergangene Bestellungen können im Kunden-Bereich unter Mein Konto –> Meine Bestellungen eingesehen werden.


3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.
(2) Die Bezahlung der Waren kann wahlweise via Paypal (Paypal, Bankeinzug/Lastschrift, Kreditkarte) oder via Klarna (Kreditkarte, Rechnung, Sofort-Zahlung) erfolgen. miiBuddy behält sich das Recht vor, im Einzelfall oder abhängig von der vom Kunden ausgewählten Lieferart nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren. Die Bezahlung durch das Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich.

4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier in der Regel spätesten innerhalb von 30 Werktagen. Die von uns genannten Liefertermine gelten unverbindlich für uns. Ereignisse höherer Gewalt berechtigen uns, die Lieferungsverbindlichkeiten ganz oder teilweise aufzuheben.

(2)Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist miiBuddy berechtigt, auf eigene Kosten Teillieferungen vorzunehmen oder gleichwertige Ersatzprodukte zu liefern, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Für den Fall, dass miiBuddy das bestellte Produkt nicht ausliefern kann, weil miiBuddy selbst ohne eigenes Verschulden von seinen Lieferanten nicht beliefert wird, kann miiBuddy von dem Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird miiBuddy den Kunden unverzüglich informieren und ihm ein vergleichbares Produkt vorschlagen.


(3) Sollten gelieferte Artikel Transportschäden aufweisen, ist der Kundenservice von miiBuddy umgehend innerhalb von 48 Stunden zu benachrichtigen. miiBuddy erhält dadurch die Möglichkeit, gegenüber dem Frachtführer oder der Transportversicherung die Schäden zu reklamieren. Unterlässt der Kunde die Anzeige eines Transportschadens, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen Gewährleistungsrechte.


5 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von miiBuddy. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne Zustimmung von miiBuddy nicht gestattet.

6 Gewährleistung


Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

7 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

8 Kundendienst

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter
E-Mail: [email protected]

zur Verfügung.

9 Datenschutz

MiiBuddy nimmt den Schutz der Daten seiner Kunden ernst.

10 Marketing & Kundenkommunikation

Sofern der Kunde mit miiBuddy einen Vertrag abschließt und dabei die elektronische Postadresse (E-Mail) angibt, hat miiBuddy das Recht, diese elektronische Postadresse (E-Mail-Adresse) des Kunden zur Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Der Kunde hat dabei stets das Recht, der Verwendung der elektronischen Postadresse (E-Mail-Adresse) jederzeit zu widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

11 Haftung

Für die über unseren Online-Shop vertriebenen Waren bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte, sofern nachfolgend nicht etwas anderes vereinbart ist:

(1) Wir haften – gleich aus welchem Rechtsgrund – auf Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen unter Buchst. (a) und (b):

(a) Im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haften wir unbeschränkt. Bei einfacher Fahrlässigkeit haften wir nur für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen und vertrauen dürfen); in diesem Fall ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens beschränkt.

(b) Die sich aus Buchst. (a) ergebenden Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben, für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, sowie im Fall einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

(2) Soweit die Haftung uns gegenüber ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

12 Widerrufsrecht

Das Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen gem. 312 g Abs. 1 BGB ist nach § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB ausgeschlossen, wenn die Waren nach den Vorgaben des Bestellers angefertigt werden und auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder als im Sale (Angebot) sind. Aus diesem Grunde sind viele unter miiBuddy vertriebenen Produkte vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

13 Maßgebliches Recht und Gerichtsstand

Auf das Vertragsverhältnis zwischen miiBuddy und dem Kunden sowie auf die Geschäftsbedingungen findet das Recht aus NY / US Anwendung unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Die Gerichtsstandvereinbarung gilt für Inlands- und Auslandskunden gleichermaßen. Ausschließlicher Gerichtsstand ist New York.

14 Schlussbestimmungen

Abweichungen von diesen AGB bedürfen der Schriftform, dies gilt auch für eine Abweichung von diesem Schriftformerfordernis. Mündliche Nebenabreden haben keine Gültigkeit. Zur Wahrung der Schriftform genügt die Übermittlung von Mitteilungen per E-Mail.

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich für diesen Fall, die unwirksame Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Gewollten am nächsten kommt.

Erfüllungsort ist New York, USA

Stand der AGB: Januar 2020